Ausbildungsbörse

Veranstaltungsmanagement auf hohem Niveau

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Steinau, bei dem wir selbst auch Mitglied sind, veranstaltet seit nun mehr als zehn Jahren die Ausbildungsbörse. Zusammen mit Stefan Matthäus von der Carl Kaestner GmbH haben wir diese sozusagen geerbt, erweitert und auf ein neues Niveau gebracht.

Und wie?

Im ersten Schritt haben wir aktiv mehr Aussteller akquiriert und an allen Tagen eine Validierung durchgeführt. Dadurch konnten wir nicht nur erkennen was die Besucher von dem Event erwarten, sondern auch was sich die Unternehmen erhoffen. Zudem haben wir ein Vorabendprogramm eingeführt, bei dem Vorträge gehalten werden, sowie ein Ausstellerheft kreiert, indem alle Ausbildungsbetriebe- und berufe vorgestellt werden.

Um alles zusammen präsentieren zu können, haben wir mit einer gemeinsamen Webseite dem Projekt eine Bühne gegeben. Die Mühe der letzten drei Jahre zeigt sich in einer guten Entwicklung, denn die Ausstellerzahl hat sich nun fast verdoppelt. Die allgemeine Suche nach Auszubildenden hat uns dabei unverkennbar den Rücken gestärkt.

Motivation und Unterstützung

Das Konzept der Abendvorträge haben wir ins Leben gerufen, um Unternehmer, Lehrer und Eltern an einen Tisch zu bringen und dort einen aktiven Austausch anzuregen. Die Idee fand dann auch Gefallen und wurde von allen Seiten unterstützt.

Zum Beispiel wurde die Bühne von der Ausbildungskooperation gesponsert, der Main-Kinzig-Kreis hat kostenlose Bewerbungstrainings angeboten und vor den Türen der Ausbildungsbörse ist ein großer Truckpark entstanden, mit der Bundeswehr und vielen weiteren Ausstellern. Durch die Verleihung der besten Praktikumsberichte und der hohen Besucherzahlen der Ausbildungsbörse verzeichnen die Unternehmen an diesem Wochenende eine super Vermittlungsquote in nur wenigen Stunden von 9 – 13 Uhr.


Gestalte deine Zukunft

„Von Jahr zu Jahr haben wir die Ausbildungsbörse modernisiert und vergrößert. Es erfüllt mich mit Stolz wenn man sieht, dass die angedachten Konzepte funktionieren und die Evaluation der Teilnehmer jedes Jahr hervorragend ist.“

Tim Schätzke

Weitere Referenzen aus dieser Branche