b56legal

Einmal auf Chinesisch bitte

Die b56legal kam mit groben Ideen und angedeuteten Segeln auf uns zu. Ihr Wunsch war ein Logo, das repräsentiert was sie machen. Die Hauptaufgabe der Kapital-Investment Gesellschaft ist es, Menschen aus stürmischen Zeiten zu helfen.

So gingen wir vor!

In einem ersten Meeting kamen sie mit eigenen Zeichnungen und Ideen zu uns, die wir dann zusammen ausgearbeitet und umgesetzt haben. Sie suchten sich dann die passende, geschwungene Schrift aus, die widerspiegelt, dass es nicht immer gradlinig läuft. Sie steht für die Hoch- und Tiefzeiten, wie wir sie alle im Leben kennen. Denn Finanzen können uns das Gefühl von hohen, rauen Wellen geben. Das Segel steht für die b56legal, die als rettendes Segel agiert.

Das Logo ist dann mit in die CI eingeflossen, woraus ein dynamischer Ausdruck entstanden ist. Das findet sich auch auf der Homepage wieder, die wir ebenfalls entwickelt haben. Dort führten wir auch einen Sprachwechsel ein, denn wir bekamen die abenteuerliche Aufgabe die Seite auch auf Chinesisch zu erstellen. Es war gar nicht so einfach alle Zeichen da zu haben, wo sie sein sollten. Aber auch diese Herausforderung meisterten wir mit viel Spaß an der Arbeit und schönen Ergebnissen!


Das kommt uns Chinesisch vor

„Gerade in der heutigen Zeit wird der chinesische Markt immer wichtiger. Wir sind stolz diese Herausforderung angenommen zu haben.“

Tim Schätzke

Weitere Referenzen aus dieser Branche