Teaballs

Ein Sprint zur Marke

Tim lernte Simon durch die Wirtschaftsjunioren kennen. Irgendwann hatte Simon dann die Idee: TEABALLS. Das sind gepresste, wasserlösliche Extraktkügelchen in einem Spender, mit denen man Heiß- oder Kaltgetränke zubereiten kann. Simon und Tim waren sich schnell einig und bauten die Idee zu einer Marke aus.

Verena, unsere Grafikerin, entwickelte dazu das Logo, die CI, und dementsprechend das Verpackungsdesign. Zeitnah haben wir dann auch einen Onlineshop auf die Beine gestellt. Um das ganze ins Rollen zu bringen, organisierten wir außerdem noch eine Pressekonferenz, auf der wir Zeitungen, Radiosender und Interessierte aus der Branche mit Informationen versorgt haben. Wir strukturierten den Markenaufbau und begleiten Teaballs nun beim Wachstum und der weiteren Entwicklung.

Teaballs ist ein sehr umfangreiches und aufregendes Projekt, bei dem man immer gespannt sein darf, was als nächstes kommt.


Das Beste aus der Pflanze

„Wofür andere Jahre brauchen einfach mal in ein paar Wochen machen. Eine Erfahrung die jeder, der in Konzernstrukturen gefangen ist, einmal machen sollte.“

Tim Schätzke

Weitere Referenzen aus dieser Branche