Foldio Produkt Fotografie und 360 Grad Fotografie

| Tim Schätzke
Mittels Foldio kann man in Windeseile 360 Grad Fotografien von Objekten schießen. Durch den interaktiven Drehteller entstehen beeindruckende Bilder für Onlineshops und Socialmedia.

Ein gutes Foto regt zum Kauf an. Gerade wenn das Online Shopping immer wichtiger wird ist es wichtig die haptische Emotion des Einkaufs im stationären Einzelhandel zu kompensieren. Dies geschieht mit Produktfotos, Produktvideos und 360 Grad Fotografien. Hierbei gilt es mehrere Ebenen zu beachten.

Das Mileubild

Um in den Socialmedias Emotionen zu wecken sollte man sein Produkt im Einsatz zeigen. Zum Beispiel ein Lebensmittel auf einem reichlich gedeckten Küchentisch, ein Schuh im Einsatz auf der Straße oder ein technisches Produkt beim Verrichten seiner Arbeit. Diese Mileubilder zeigen auf den ersten Blick wie ein Produkt einzusetzen ist. Diese eigenen sich auch oftmals als kleine Szenen für kurze Produktvideos für Instagramm Storys oder kleine Facebook Clips.

Das neutrale Produktbild

Für eine Listung bei Google Merchant und dem damit verbundenen Schalten von Anzeigen im Google Shopping Bereich ist ein neutrales Produktbild von Nöten. Ähnlich verhält es sich auch bei Listungsfotos für den Lebensmitteleinzelhandel oder andere Plattformen. Hierbei soll gewährleistet werden, dass das Produkt, welches auch zum Kauf steht im Fokus stehen soll und nicht das „Beiwerk“. Ähnlich eines Serviervorschlags auf zahlreichen Lebensmittelverpackungen.

Das 360 Grad Bild

Um ein Produkt auch online erlebbar zu machen nutzt man häufig 360 Grad Fotografien. Hierbei dreht sich das Produkt auf einem Drehteller und wird von allen Seiten fotografiert. Anschließend kann der Kunde das Produkt online betrachten. Dieses Verhalten beobachten wir alle täglich an uns selbst, wenn wir ein Produkt aus dem Regal nehmen und es begutachten.

Foldio – das Mobile Fotostudio

Wir bei Gandayo setzen für solche Aufnahmen auf das mobile Fotostudio von Foldio. Hier sind wir in der Lage in einer kleinen Box und wenigen Handgriffen gut ausgeleutchtete Produktbilder zu schießen. Durch einen Drehteller, welcher über Infrarot mit der Kamera direkt kommuniziert erntstehen voll automatisch 360 Grad Aufnahmen. Durch eine kurze Nachbearbeitung und das anschließende Veröffentlichen auf dem FOLDIO Portal Spinzam sind wir in der Lage diese Bilder dann in Shops oder Socialmedia einzubetten. Das kleine Fotostudio passt in einen Rucksack und ist somit bei Ihnen schnell aufgebaut. Also ist kein lästiges Versenden und Transportieren der Ware nötig.

Größere Produkte, mehr Technik

Für größere Produkte benötigt man weiterhin unser klassisches Fotostudio mit Produktfoto Tisch oder Produktfoto Zelt. Dieses setzen wir hier in Steinau direkt für Sie um. Wenn die Produkte schließlich zu groß werden um sie direkt abzulichten stellt sich die Frage ob man auf eine Animation umschwenkt oder auf Einzelbilder in bestimmten Perspektiven. Sobald man das Produkt betreten kann eignet sich aber auch eine Matterportaufnahme.

Fuel Erdbeer